Seit 01.08.2015 hat der Stadtsportverband Moers (SSV)
die Trägerschaft für den Offenen Ganztag an unserer Schule übernommen.

Die Offene Ganztagsschule bietet allen Kindern ein durchgehend strukturiertes Angebot in der Schule an fünf Wochentagen von 11.30 – 16.00 Uhr. An unterrichtsfreien Tagen (beweglichen Ferientagen oder Ganztagskonferenzen) sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Bedarf ebenfalls für die Kinder da. Ferienzeiten werden nach vertraglichen Vorgaben abgedeckt (vor Ort oder an/durch Schulen in der Nähe).
Das Konzept basiert auf folgenden Bezugsrahmen:
· BASS, Kap 12-63 Nr. 2 (Fass. 2015) Gebundene und offene Ganztagsschulen
· Rahmenkonzept Offene Ganztagsschule im Primarbereich, Stadt Moers (2012)
· UN-Behindertenrechtskonvention, inklusive Bildung
· Projekt der Landesregierung NRW „KommSport“, in Anlehnung
· Schulprogramm der GGS Eick
Pädagogische Ziele
Das pädagogische Ziel ist die „individuelle ganzheitliche Bildung von Kindern, die Entwicklung ihrer Persönlichkeit, der Selbst- und Sozialkompetenzen, ihrer Fähigkeiten, Talente, Fertigkeiten und ihr Wissenserwerb.
Die gemeinsame und individuelle Freizeit der Kinder wird gestaltet und ihre altersgerechten Interessen und Bedürfnisse gefördert. Ein respektvolller und verantwortungsvoller Umgang miteinander wird vermittelt und Hilfe zu größtmöglicher Selbstständigkeit und Eigenaktivtät gegeben. Durch Absprachen und Regeln erfahren die Kinder Sicherheit und Zuverlässigkeit.
Strukturen im Ganztag
Die Kinder gehen nach Unterrichtsschluss je nach Stundenplan von 11.50 – 13.25 Uhr in den OGS-Bereich und werden von den pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter empfangen. Hier haben sie Gelegenheit zum freien Spiel oder auch zum Rückzug in die Kuschelecke bis zum Mittagessen. Nach der gemeinsamen Mahlzeit mit festen Regeln folgt für die Jüngeren eine halbstündige Ruhepause und dann auch wie für die Größeren der Wechsel vom Vormittag in den Nachmittag.
Im Anschluss wird Hilfe bei der Hausaufgabenerstellung gegeben. Nach den Hausaufgaben nehmen die Kinder die zahlreichen Projekte wahr.
Diese Projekte aus unterschiedlichen Bereichen stehen zur Auswahl:
· Sport: Ballsportarten, gemeinsame (Bewegungs-)Spiele, Mädchen- und Jungensport, Jonglage
· Musik und Theater
· Kunst und Werken