Liebe Vereinsvertreter,

zur Zeit ist an ein normales Leben mit Sport, etc nicht zu denken. COVID-19 hält uns hier nach wie vor auf Trab und schränkt unser Leben weiterhin ein. Wenn wir aktuell nur ans Vereinsleben denken, dann liegt dieses bei Ihnen als auch bei uns weitestgehend brach. Veranstaltungen werden verlegt oder abgesagt. Auch den Stadtsportverband Moers erwischt es hier entsprechend.

Für den 13.05.2020 hatten wir zum Moerser SportTalk (Thema: Gewalt und Gewaltprävention im Sport) in die Geschäftsstelle des SSV eingeladen. Leider müssen wir den Termin auf Grund der COVID-19 Thematik sowie der Absage des Gastes und Hauptredners für diesen Abend absagen und verschieben. Herr Dr. Alexander Kustermann ist, wie wir alle, entsprechend durch COVID-19 in seinem Handeln eingeschränkt und musste den Termin auch aus beruflichen Gründen und Verpflichtungen absagen.

Da der Themenabend ein sehr wichtiges Thema beinhaltet, haben wir uns gemeinsam darauf verständigt, dass wir uns hier schnellstens einen alternativen Termin ausarbeiten und diesen dann natürlich mit Anmeldezeit bekanntgeben.

Bis dahin bleiben Sie bitte gesund und munter.

Übungsleiter/in / Trainer/in für Jazzdance / Modern Dance gesucht

Der Rock’n’Roll Club 22/11 Moers e.V. sucht eine/n Übungsleiter/in oder Trainer/in für die Abteilung Jazzdance / Modern Dance. Unsere bereits bestehende, nette und motivierte Gruppe (weiblich, 30-50 Jahre), trainiert montags zwischen 19:15-21:15 Uhr in Moers. Hierbei werden nebst Basistraining auch neue Choreographien für Auftritte und Teilnahmen an den Duisburger Tanztagen einstudiert.

Weitere Informationen gibt es auch auf unserer Internetseite http://www.rrc-moers.de. Ein Trainerhonorar ist selbstverständlich.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns sehr über eine Email oder einen Anruf freuen.

Mit sportlichen Grüßen
Dirk Teilmans
1. Vorsitzender Rock’n’Roll Club 22/11 Moers e.V.

vorsitzender@rrc-moers.de
0176-10070865

COVID-19 und die Folgen – Der organisierte Sport ist gut gerüstet!

Gerne informieren wir die Mitgliedsvereine im Stadtsportverband Moers!

In Abstimmung mit dem KSB Wesel möchten wir auf das Hilfsprogramm
des Landessportbund NRW hinweisen.
Hier finden die Vereine, die durch die COVID-19 Krise in Schwierigkeiten
kommen oder gekommen sind, entsprechende Hilfe.
Zum Hilfsprogramm des Landessportbund NRW

Erstattung des Verdienstausfalls bei gewährtem
Sonderurlaub

Was bedeutet das?
Arbeitnehmer/innen, die ehrenamtlich in der Jugendhilfe tätig sind und das 16. Lebensjahr vollendet haben, können für die leitende und helfende Tätigkeit, die in Jugendferienlagern, bei Jugendreisen, Jugendwanderungen, Jugendfreizeit- und Jugendsportveranstaltungen sowie internationalen Jugendbegegnungen ausgeübt wird, nach dem Sonderurlaubsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen bis zu acht Arbeitstage pro Kalenderjahr unbezahlten Sonderurlaub bei ihrem Arbeitgeber beantragen

Infos hier > Info

Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. Auf die Plätze, fertig, los! Ab heute können über unser Förderportal die Anträge für das "Landesprogramm 1000x1000 - Anerkennung für den Sportverein" gestellt werden. Denn die NRW-Staatskanzlei stellt uns auch in diesem Jahr wieder Haushaltsmittel in Höhe von 2 Mio. Euro zur Förderung des Engagements der Sportvereine zur Verfügung. 🤗 Jetzt informieren unter: https://www.lsb.nrw/service/foerderungen-zuschuesse/foerderprogramm-1000x1000/

SSV Moers Newsletter

Ausgabe 01/2019



Lust auf Handball ?